Kontaktbild

Joe und Karin Bedford

Adresse:
Herkunft: USA / Deutschland
GM Missionare seit: 2002
Arbeitsfeld: Antigua, Guatemala


Spenden über Paypal

Weitere Informationen

Weitere Informationen:
Drucken

38Projektnummer
Bei Spenden bitte immer angeben!

Karin ist in einem christlichen Elternhaus als Einzelkind aufgewachsen und hat als Kind schon immer 2 Herzenswünsche gehabt: Erstens haben andere Länder und Menschen sie schon früh fasziniert und zweitens wollte sie seit früher Kindheit Krankenschwester werden.
Mit 14 Jahren hat sie sich auf einer Freizeit für Jesus entschieden. Nach dem Abitur besuchte sie „Jugend mit einer Mission“ in USA und diente als Mitarbeiterin in Miami, Florida. In dieser Zeit haben Joe und Karin sich kennen gelernt und 1991 in Deutschland geheiratet. In Hamburg hat Karin ihre Ausbildung als Krankenschwester absolviert.
Joe ist in Virginia, USA aufgewachsen und an der Uni zum Glauben gekommen. Nach seinem Ingenieurstudium hat er 5 Jahre in Florida gearbeitet, wo er Karin traf, und Gott ihn in Richtung Mission wies. 1990 kam er nach Deutschland und arbeitete fast 5 Jahre in Hamburg. Von 1995 bis 1998 hat Joe sein theologisches Studium in Korntal absolviert und leitete danach 5 Jahre die Freie Christengemeinde in Kitzingen. In diesen Jahren haben die beiden 3 Kinder bekommen: Samuel (1995), Sarah (1998) und Joshua (2000).
Ihren Ruf für die Mission haben Karin & Joe vor über 20 Jahren unabhängig voneinander bekommen. Von November 2003 bis Juni 2010 arbeiteten sie in Peru mit „Chacra de Dios“, einem christlichen Zentrum im Lehrdienst und Gemeindebau.
Von Juli 2010 bis Dezember 2015 dienten sie mit den Globe Missionaren Jeff und Christa Mills in einer schnell wachsenden Gemeinde in Guatemala. Sie haben Hauskreise geleitet, Eheseminare durchgeführt und waren im Lehr- und Predigtdienst tätig.
Seit Januar 2016 sind Karin und Joe Mitarbeiter bei Jugend mit einer Mission, Antigua. Sie sind im Lehrdienst tätig, helfen bei der Jüngerschaftsschule mit und arbeiten mit internationalen Teams.
Ihre langfristige Vision ist Menschen auszubilden, sie zu ermutigen Gott zu begegnen & kennen zu lernen und ihn bekannt zu machen. Vor vielen Jahren haben sie folgenden Vers bekommen, der immer noch gilt: "Und was du von mir gehört hast vor vielen Zeugen, das befiehl treuen Menschen an, die tüchtig sind, auch andere zu lehren." 2. Tim 2,2

Weitere Infos über die Arbeit gibt es unter www.ywamantigua.com

Rundbriefe

Kontaktformular

Eine E-Mail senden. Alle mit (*) markierten Felder werden benötigt.