Kontaktbild

Dachung und Stefanie John

Adresse:
Herkunft: Nigeria / Deutschland
GM Missionare seit: 2011
Arbeitsfeld: Vom, Nigeria


Spenden über Paypal

Weitere Informationen

Weitere Informationen:
Drucken

89Projektnummer
Bei Spenden bitte immer angeben!

In 2005 besuchte ich (Stefanie) eine 6 monatige Jüngerschaftsschule mit Jugend Mit Einer Mission (JMEM) in Port Harcourt, Nigeria. Dort begegnete ich Dachung, der ebenfalls an der Schulung teilnahm. Ich verliebte mich direkt in Land und Leute. Nach Abschluss der Schulung kehrte ich nach Deutschland zurück, um meine Ausbildung als Grundschullehrerin zu beenden. Aber die Freundschaft mit Dachung hielt an und der Wunsch, nach Nigeria zurückzukehren blieb. In 2008 besuchte ich das Land und Freunde in Nigeria und Gott bestätigte meinen Ruf dorthin. Daraufhin wurde aus unserer Freunschaft mehr. Nach unserer Hochzeit in 2010 besuchten wir eine weitere Schulung mit JMEM in Süd Afrika. Die Schule für Familiendienst.

Unsere Vision liegt im Bereich Jüngerschaft in Nigeria. Obwohl es hier viele Kirchen und viele Christen gibt, haben viele nur eine oberflächliche Beziehung zu Gott und es gibt viel Religiösitaet. In einer Zeit der Krisen, Bomben und anderen Gewaltausschreitungen in Jos und anderen Orten Nigerias liegen uns die Themen Vergebung, innere Heilung und Nächstenliebe (und Feindesliebe) besonders am Herzen.

Im Rahmen unserer Arbeit wollen wir - in Zusammenarbeit mit Gemeinden und Schulen - Kindern, Jugendlichen, Lehrern und Familien dienen. Unser Ziel ist es, sie durch Lehre und persönliche Beziehungen näher zu Gott zu führen. Dies setzen wir durch verschiedene Projekte um. Im Rahmen von Eheworkshops (www.pepp-workshops.de) helfen wir Ehepaaren, ihre Ehe auf biblischen Prinzipien aufzubauen. Durch Predigten und Vortraege Uebermitteln wir biblische Lehre zum Thema Ehe und Familie. Auch das Thema Bildung liegt uns sehr am Herzen. Im letzten Jahr fuehrten wir Alphabetisierungskurse fuer Erwachsene und Kinder durch, die es ihnen ermoeglichen, selbst ihre Bibel zu lesen.

Rundbriefe

Kontaktformular

Eine E-Mail senden. Alle mit (*) markierten Felder werden benötigt.