Seit 25 Jahren "gemeinsam für die Nationen" - Globe feierte Jubiläum

Am Samstag, den 27. Juni feierten wir bei Globe unser 25-jähriges Jubiläum. Vertreter aus Gemeinden, anderer Missionsgesellschaften sowie Unterstützer aus ganz Deutschland feierten mit uns dieses Ereignis mit einem bunten Programm aus Berichten, Interviews und Musik sowie mit kulinarischen Köstlichkeiten aus unterschiedlichen Ländern.

Andreas und Marion Pestke leiteten am Nachmittag durch das Programm und führten die Gäste durch einen Rückblick auf die Jahre seit der Gründung von Globe im Jahr 1990 zurück. Die Lobpreisband der Euregio Christengemeinde Aalten/Bocholt rundete jede Epoche mit einem Lobpreislied aus der jeweiligEdith: 25 Jahre Dienstjubiläumen Epoche ab.

Besonders geehrt wurde Edith Sperling: Die Globe-Buchhalterin ist seit Beginn des Dienstes mit dabei und feierte somit gemeinsam mit Globe ihr 25-jähriges Dienstjubiläum.

Brad Thurstons BuchUnd noch ein besonderes Highlight fiel mit diesem Anlass zusammen: Globe-Gründer Brad Thurston stellte gemeinsam mit seiner Frau Janet sein neues Buch „Erfasst von Seinem Erbarmen – Ein Abenteuer des Glaubens“ vor. In diesem Buch berichtet Brad Thurston auf eine sehr persönliche Art und Weise die spannende Führung Gottes über mehrere Kontinente hinweg, die schließlich zur Gründung von Globe Mission führte.

25 Jahre Globe – ein Grund zum Feiern, Danken und Preisen

Lobpreis in der MissionszentraleAm Nachmittag stellten einige Missionare ihre Dienste in Asien, Osteuropa und Grönland vor. Bei schönem Wetter genossen die Gäste das gemeinsame Essen aus verschiedensten Ländern.

Der bunte und internationale Festtag endete mit einem fröhlichen und ausgiebigen Dankgottesdienst, der musikalisch von der Band der IMG 2564Euregio Christengemeinde Aalten/Bocholt gestaltet wurde.

Brad Thurston predigte über Mission und ermutigte die Anwesenden, sich an die Bedeutsamkeit der Mission zu erinnern und sich aktiver für Mission einzusetzen.

Hintergründe über Globe Mission

Der gemeinnützige Verein wurde 1990 von dem Ehepaar Brad und Janet Thurston gegründet. Zu Beginn trug die Organisation den Namen „Globe Europe Missionsgesellschaft“, wurde aber 2013 in „Globe Mission e.V.“ umbenannt.

Andreas PestkeSeit 2013 leiten Andreas und Marion Pestke die Arbeit. Missionsleiter Andreas Pestke sagte: „Unsere Mitarbeiter sind alle Menschen, die selber von Gottes Liebe erfasst wurden und deshalb den Auftrag Jesu, in alle Welt zu gehen, ernst nehmen. Unsere Aufgabe ist es, sie bestmöglich für ihre herausfordernde Aufgaben vorzubereiten und zu betreuen“.

Vielen Dank für alle Glückwünsche, Gaben und Gebete anlässlich unseres 25-jährigen Jubiläumsjahres! Wir sind dankbar und glücklich, Euch an unserer Seite zu wissen. Gemeinsam machen wir Mission möglich.

Schreibe einen Kommentar

Nach oben