Kontaktbild

Cheri Thompson

Adresse:
Herkunft: USA
GM Missionarin seit: 1991
Arbeitsfeld: Kitale, Kenia


Spenden über Paypal

Weitere Informationen

Weitere Informationen:

 

Drucken

500Projektnummer
Bei Spenden bitte immer angeben!

Internet

Internet


Mitte der 80er Jahre zogen Rick und Cheri Thompson mit ihrer 5-köpfigen Familie nach Afrika. Rick begann als Lehrer an der Mannah Bibelschule in Nairobi/Kenia zu unterrichten und übernahm auch später die Leitung dieser Schule. Cheri war an der Internationalen Schule in Nairobi als Lehrerin tätig und lehrte auch sporadisch an der Bibelschule.

Sie begann 1993 mit einer Freundin die Arbeit unter Straßenkindern in Nairobi. Aus einem wöchentlichen Treffen entwickelte sich mit der Zeit ein Sozial- und Ausbildungszentrum für Straßenkinder und deren Familien. Hauptziel ist es, dass die Kinder Gottes Liebe entdecken und die Frohe Botschaft von Jesus weitergeben lernen sowie die Wiederintegration in das soziale Leben ihrer Umwelt.

Nachdem das Programm erfolgreich an geschulte Kenianer abgegeben wurde, starteten Thompsons einen neuen Zweig ihrer Arbeit in Kitale / Westkenia. Im Mai 2001 verstarb Rick an Krebs. Cheri entschied sich die Vision ihres Mannes weiterleben zu lassen. Somit ist sie jetzt nicht nur allein erziehende Mutter von Rachel und Alex, sondern ist zusätzlich auch noch Leiterin der Challenge Arbeit in Nairobi und Kitale.

Im Jahr 2010 heiratete Cheri einen anderen Missionar, der in Kitale arbeitet. Alex und Rachel studieren an einer Universität in den USA.

Rundbriefe

Kontaktformular

Eine E-Mail senden. Alle mit (*) markierten Felder werden benötigt.