Kontaktbild

Carlos & Mariela van de Kamp

Adresse:
Herkunft: Peru
GM Missionare seit: 2010
Arbeitsfeld: Arequipa, Peru


Spenden über Paypal

Weitere Informationen

Weitere Informationen:
Drucken

84Projektnummer
Bei Spenden bitte immer angeben!

Carlos: Ich wurde in Peru geboren, doch als ich fast drei Jahre alt war, wurde ich von einer niederländischen Familie adoptiert. Adoptiert zu sein war für mich manchmal schwierig. Nachdem ich die Schule beendet hatte, ging ich deshalb zurück nach Peru, eine Reise zurück zu meinen Wurzeln. Das hat mein Leben total verändert. Ich gab mein Leben Jesus und wurde getauft. Ab diesem Moment wurde alles in meinem Leben beschleunigt. Ich begegnete Mariela, meiner Frau, in Peru, und 2004 haben wir geheiratet.
Gott rief uns auf besondere Weise, den Kindern in Peru zu helfen. Seit 2005 arbeiten wir mit der Stiftung “Pan de Vida” um chancenarmen Kindern von Gott zu erzählen und mit unseren Essensprojekten barmherzig zu sein.

Mariela: Geboren in Lima, Peru. Ich wuchs in einer großen Familie auf und hatte eine schwierige Kindheit. Unsere Familie zog in einen Ort im Dschungel um. Dort lernten wir Gott kennen. Gott gab mir eine Prophezeiung, dass mein zukünftiger Mann aus einem weit entfernten Land kommen würde. Und so ist es auch gekommen. Inzwischen haben wir 3 liebe Töchter, Esther, Hannah und Karin. Ich selbst arbeite gerne mit den Allerkleinsten in der Kindertagesstätte.

Zusammen setzen wir uns für die Kinder in Peru ein. Unsere Vision ist, dass die Kinder und ihre Familien Gott kennen lernen und eine Chance bekommen, aus der Armut heraus zu kommen. Wir sind dankbar, dass wir Gottes Liebe durch Essensprojekte, Bibelstudien, Kindertagesstätte und Unterricht zeigen können. Zum jetzigen Zeitpunkt hilft Pan de Vida mehr als 1200 Kindern in ganz Peru.

Rundbriefe

Kontaktformular

Eine E-Mail senden. Alle mit (*) markierten Felder werden benötigt.