Kontaktbild

Alex & Julia Gonzalez Arauz

Adresse:
Herkunft: Costa Rica / Deutschland
GM Missionare seit: 2015
Arbeitsfeld: Costa Rica


Spenden über Paypal

Weitere Informationen

Weitere Informationen:
Drucken

117Projektnummer
Bei Spenden bitte immer angeben!

 

Alexander ist aus Costa Rica. Seit seiner Teenagerjahre engagierte er sich bei Jugend mit einer Mission (JmeM) seiner Region, wo er selbst wertvolle persönliche Jüngerschaft erfuhr. Dort bekam er seine ersten Einblicke in die Mission und übernahm immer mehr Verantwortung, auch innerhalb seiner Ortsgemeinde. 2006 nahm er an einer DTS (Discipleship Training School, Jüngerschaftsschule) teil, 2008 folgte die SOW (School of Worship, Schule für Anbetung) und 2010 die FCD (Fundations of Community Development, Grundlagen in der Entwicklung von Gesellschaften).

Julia, aus Deutschland, war zwischen 2004 und 2008 bereits mehrmals als Volontärin und Praktikantin in der Mission und hat dabei auch an einer DTS teilgenommen. Seit 2010 ist sie in Costa Rica und diente die ersten Jahre bei JmeM in San Jose in verschiedenen Bereichen, unter anderem als Mitarbeiterin in deren DTSs. Während dieser Zeit lernten sich Alex und Julia kennen.

Im Sommer 2012 heirateten die beiden, seither leben und dienen sie hauptsächlich in einer abgelegenen Region unter einem einheimischen Volk. Dort gibt es zwar einige kleine Gemeinden, es wird dennoch kaum geheiratet, viele Familien sind zerbrochen, für Kinder gibt es kaum Förderangebote, Jugendliche sehen oft keine Perspektive für ihr Leben, es gibt kaum Arbeitsplätze und zusätzlich starken negativen Einfluss was das Thema Drogen und Alkohol angeht.

Ihr Anliegen ist es, dass Menschen sich für Gott öffnen und in ihm Sinn für ihr Leben, Hoffnung und Halt finden, dass in ihnen das Verlangen geweckt und gestärkt wird, treu Jesus nachzufolgen und nach biblischen Prinzipien zu leben.

Aus diesem Grund engagieren sie sich in Jüngerschaft, durch Gespräche und Gebete mit Einzelnen, aber auch durch Kleingruppen. Außerdem führen sie Projekte in nachhaltiger Landwirtschaft durch. Entwicklung von Gesellschaften verstehen sie integral, Entwicklung der Menschen in allen Bereichen des Lebens und in ihrer Beziehung zu Gott hin, was wiederum Grundlage für eine nachhaltige positive Entwicklung einer Gesellschaft ist.

Zudem betreuen Alex und Julia auf Anfrage Einsätze in der Region für Gruppen von JmeM und Kirchengemeinden. Alex ist für die Planung und Durchführung der NIKOcamps für JmeM San Jose verantwortlich, ein intensives Camp mit vielfältigen Herausforderungen, die es als Team und im persönlichen zu überwinden gilt.